Wahrheit first!

Das viele (nicht alle) Politiker die Bürger -weltweit- belügen,
von denen sie ausschließlich leben, ist schon “Hardcore”.

Dass die Lügen aber solch gewaltige Dimensionen angenommen haben,
macht selbst Coole Demokraten sprachlos.

  

Auch die “Öffentlich Rechtlichen Sendeanstalten” mischen bei den Fake-News kräftig mit,
was viele Bürger wohl selbst noch nicht realisiert haben.

Beispiel:

Das Ereignis 11/9 2001 (Twin Towers New York, plus WTC 7)

Jeder einigermaßen informierte Bürger auf dieser Welt, weiß,
dass die Amerikanische Regierung unter Georg W. Bush, (nicht die amerikanische Bevölkerung),
die Türme selbst gesprengt - und sich damit einen “Freifahrtschein”,
für diverse Kriege selbst ausgestellt haben.

Übrigens: Es gab keine Flugzeuge, die in die WTC-Gebäude geflogen sind, was technisch und physikalisch auch gar nicht möglich war/ist. Es gibt ebenfalls Bilder/Filme, die eindeutig die Animationen per PC belegen!

9 -11 BBC News

Auf diesem Bild sieht man eine “Journalistin” von der BBC,
die “Live” von dem Einsturz des WTC 7-Gebäudes berichtet.

!!!  Jedoch 20 Minuten vor dem Ereignis  !!!
 

              

Sehr informativ sind auch die Vorträge von dem
Schweizer Historiker und Friedensforscher Dr. Daniele Ganser

Hast du lieber Bürger, bei den Öffentlich-Rechtlichen-Sendeanstalten,
die einen Etat von über 8.000.000.000.- € (acht Milliarden €uro) jährlich verplanen,
eine journalistische Aufarbeitung dieser Thematik gesehen oder gehört?

Schließlich ist das ja auch der Auslöser für die Bundeswehreinsätze u.a. in Afghanistan und
auch die Stationierung der Luftwaffe in der Türkei, mit vielen Toten Bürgern....

Ist ja nicht so wichtig, die Wahrheit zu sagen,
die Bürger verstehen die Zusammenhänge nicht?! oder doch?

Auch die Unruhen in der Ukraine, die mit 5 Milliarden US$ finanziert wurden,
hörte man in den Öffentlich Rechtlichen Sendeanstalten -nur wahrheitswidrig-
dass Russland hinter den Unruhen stecken würde,
obwohl Obama freimütig zugegeben hat, dass das ein “US-Deal” war:

Aber gegen Russland werden Sanktionen durchgesetzt, die dem Russischen Volk schaden,
was u.E. ein krimineller Akt der Merkel-Regierung ist.

Ganz aktuell wird in Venezuela von der Merkel-Regierung, ein nicht gewählter,
aber von “US-Gnaden” aufgestellter “neuer Präsident” bereits als Regierungschef gefeiert und anerkannt.

Was soll das Frau Merkel, Frau Nahles & Co.??

Kurios ist, dass weder die Gutmenschen,
noch andere Parteigenossen, Kritik über diese üblen Machenschaften verlautbaren lassen.
Was deutlich zeigt, wie verlogen der heimische Polit-Zirkus ist.
Dass erinnert auch an das Durchwinken der automatischen Diätenerhöhung.

Entscheidungen, die eindeutig gegen uns Bürger gerichtet sind.

Für alle, die es noch nicht wissen:

Venezuela hat die größten Erdöl-Reserven der Welt!

Aktuelle Fake News (März 2019) und politische Steuerung:

Das sich Journalisten als Kriegstreiber einsetzen und kaufen lassen,
hätten sich die Coolen Demokraten -vor Trump- nicht vorstellen können!

Udo Ulfkotte schrieb hierzu das Buch: “Gekaufte Journalisten”

Udo Ulfkotte hat sich selbst als käuflicher Journalist geoutet und
sich dafür entschuldigt.

Das sich die Öffentlich Rechtlichen Sendeanstalten, mit dem Geld der Bürger (8 Milliarden € p/a),
aktiv als Kriegstreiber betätigen, ist in einem freiheitlichen und friedlich denkenden Deutschland,
nicht hinnehmbar.

Darum abschalten, bzw. privatisieren!

Kein BürgerGeld für Kriegstreiber!

 

Frieden first!

 

 

 

Testlauf